Termine

 

Donnerstag, 2. Juni 2022, 19 Uhr

Prof. Dr. Christoph Kopke/Dietrich Elchlepp: Vortrag über die „Bürgeraktion zum Schutz der Demokratie“ und ihren Einsatz gegen die NPD 1969

Ort: Freiburg, Literaturhaus, Bertoldstr. 17, 79098 Freiburg

 


 

Montag, 11. Juli 2022, 19 Uhr

Anton Metzger (ehem. Stadtarchivar): NS-Täter aus Neustadt/Donau
Buchvorstellung THT 13 “NS-Belastete aus Niederbayern”

Ort: Hotel Gigl, Herzog-Ludwig-Str. 6, 93333 Neustadt

 


 

Dienstag, 12. Juli 2022, 19 Uhr

Dr. Wolfgang Proske: Dr. August Donderer, 1932-1942 NSDAP-Kreisleiter in Kelheim
Buchvorstellung THT 13 “NS-Belastete aus Niederbayern”

Ort: Landratsamt Kelheim, Sitzungssaal, Donaupark 12, 93309 Kelheim

 


 

Mittwoch, 13. Juli 2022, 19.30 Uhr

Dr. Wolfgang Proske:

“Auf einen toten Häftling mehr oder weniger kommt es nicht an!”
Der Kommandant des KZ-Außenlagers Saal, Konrad Maier

Buchvorstellung THT 13 “NS-Belastete aus Niederbayern”

Konrad Maier (1895-1956), Strickwarenfabrikant auf der schwäbischen Alb und förderndes Mitglied der SS, war 1944/45 Leiter des KZ-Außenlagers Saal. Doch gelang es ihm zeitlebens, seine NS-Vergangenheit zu verschleiern und als “Mitläufer” entnazifiziert zu werden. Viele hunderte tote Häftlinge gehen auf sein Konto. Ein Überlebender sagte später: “Ich war in vielen Lagern, aber Saal war das schlimmste Lager, die Häftlinge haben Gras gegessen.” Der Vortrag fasst zusammen, was heute über Konrad Maier bekannt ist.

Ort: Pfarrheim Saal, Bahnhofstr. 2, 93342 Saal

 


 

Montag, 17. Oktober 2022, 19 Uhr

Franz Strunz: NS-Täter aus Deggendorf
Buchvorstellung THT 13 “NS-Belastete aus Niederbayern”

Ort: Volkshochschule, Amanstr. 11, 94469 Deggendorf