Termine

 

29. April 2020, 19 Uhr

Metzingen
Kelternplatz, 72585 Metzingen
Vortrag über Hugo Boss, Textilfabrikant in Metzingen
Referent: Rudolf Renz


12. Mai 2020


Denzlingen, Mediathek
Hauptstr. 134, 79211 Denzlingen
Vortrag: Erfolgreich gegen rechts – Die Bürgeraktion zum Schutz der Demokratie 1969
Referentin: Angelina Flaig

 

27. Mai 2020, 19 Uhr

Heubach, Rosenstein-Gymnasium, Physiksaal C15
Helmut-Hörmann-Str. 19, 73540 Heubach

Vortrag über Gottlieb Hering, NS-Täter im KZ Belzec: Der Kampf gegen Verdrängung und Vergessen

Referent: Dr. Wolfgang Proske
Veranstalter: Schulverein Sarose

 

Freitag, 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

 
Geislingen: Haus der Begegnung
Bahnhofstr. 75, 73312 Geislingen

Vortrag “Die Rolle der Archivforschung in der Buchreihe Täter Helfer Trittbrettfahrer: Ausgewählte Beispiele von der Ostalb”

Referent: Dr. Wolfgang Proske

Veranstalter: Arbeitskreis Familien- und Ahnenforschung e.V.

 


 

Freitag, 17. Juli 2020, 18.00 Uhr

Stuttgart: Geschäftsstelle des Vereins für Familienkunde in Baden-Württemberg e.V.

Gaisburgstraße 4a, 70182 Stuttgart,
Hinterhaus, Nähe Charlottenplatz, Haltestelle Olgaeck
Täter, Helfer, Trittbrettfahrer: NS-Belastete in Württemberg und der Beginn einer Aufarbeitung des “Großen Schweigens”
Referent: Dr. Wolfgang Proske
Mit Blick auf den Holocaust habe es, so sagt unser Referent, 500.000 bis 1.000.000 Belastete gegeben, doch nur ein Bruchteil habe sich überhaupt je verantworten müssen. Inzwischen existiert eine Täterforschung, die sich diesem Personenkreis widmet. Perspektivisches Ziel ist eine quellenbasierte und faktenorientierte Aufarbeitung: in jeder Stadt, in jedem Dorf, in jeder Familie…
Der Referent ist Herausgeber der Buchreihe “Täter Helfer Trittbrettfahrer”, die in zehn Bänden und mit 127 Autorinnen und Autoren die einzelnen Regionen im heutigen Baden-Württemberg unter die Lupe nimmt. Soeben ist im Band 10 die Region Stuttgart untersucht worden. Daraus wird ein konkretes Beispiel gewählt und vorgestellt. Ein Büchertisch des Kugelberg Verlags rundet diesen Vortrag ab.

 


 

24. November 2020, 19 Uhr
Ludwigsburg, Staatsarchiv
Arsenalplatz 3, 71638 Ludwigsburg
Podiumsdiskussion “Erfahrungsberichte”
Dr. Wolfgang Proske über das KZ Maly Trostinec in der Buchreihe “Täter Helfer Trittbrettfahrer”